-558
  030- 609 33 557     
  info@point-of-law.de      

Klünder & Selent Rechtsanwälte

 

Rechtsberatung und Datenschutzbetreuung

Inhaltskontrolle bei Verzicht auf Kündigungsschutzklage

Der ohne Gegenleistung erklärte, formularmäßige Verzicht des Arbeitnehmers auf die Erhebung einer Kündigungsschutzklage stellt eine unangemessene Benachteiligung i.S.v. § 307 Abs.1 S.1 BGB dar.

BAG, Urteil vom 06.09.2007, 2 AZR 722/06